Über uns

Die Gemeinnützige Mürz-Ybbs Siedlungsanlagen GmbH GEMYSAG wurde 1938 als Aktiengesellschaft gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Hauptaktionär war die Firma Gebrüder Böhler & Co., deren 1.700 Werkswohnungen als Grundstock für das Unternehmen dienten.

Unsere Schwerpunkte

Der Schwerpunkt der GEMYSAG liegt in der Errichtung und Verwaltung von Mietwohnungen, sowie in der laufenden Modernisierung des Bestandes.

Unsere Werte

  • Wir sind flexibel im Handeln und Denken
  • Wir bieten zeitgemäßes und leistbares Wohnen

  • Wir achten auf menschliche und fachliche Wertschätzung, sowie gegenseitigen Respekt

  • Wir leben Teamdenken, fördern den Zusammenhalt und behandeln alle gleich

  • Wir schätzen rechtzeitige und wertschätzende Kommunikation und nehmen sachliche Kritik gerne an

  • Wir versuchen negative Emotionen und Vorurteile zu vermeiden

  • Wir halten soziale Verantwortung gegenüber KundInnen und MitarbeiterInnen hoch

Teil der GIWOG GRUPPE

Seit 1992 gehört die GEMYSAG zur GIWOG Gruppe, ebenso wie die in Wien ansässige Schwarzatal. 

75% der Aktien der Muttergesellschaft stehen im Eigentum gemeinnütziger Bauvereinigungen. 

Eckdaten

Stand 31.12.2018

GEMYSAG

  • 9.238 Wohneinheiten
  • 14.313 Verwaltungseinheiten
  • rd. € 236 Mio. Bilanzsumme
  • 62 Mitarbeiter

GIWOG GRUPPE

  • 25.775 Wohneinheiten
  • 41.511 Verwaltungseinheiten
  • € 1.098,19 Mio. Bilanzsumme
  • 151 Mitarbeiter

Eigentümer-Struktur